Willkommen!


Schachaufgabe des Tages

Herzlich willkommen! Sie sind Besucher 261.611.

Letzte Aktualisierung:
Fr., 25. Mai 2018, 20:13

Mai 2018

16.05.2018 Neu!
Allgemein
Ankündigung: die Jahreshauptversammlung 2018 findet am Samstag, 30. Juni um 14:00 statt, anschließend startet das Sommerfest. Der Vorstand bittet jetzt schon um zahlreiches Erscheinen; die Einladungen werden in Kürze verschickt.
14.05.2018 Neu!
Allgemein
Der SC Kevelaer freut sich, im Rahmen seines Jubiläumsjahres - 70jähriges Vereinsbestehen - die diesjährige Bezirks-Blitz-Einzelmeisterschaft des Schachbezirks Linker Niederrhein ausrichten zu dürfen. Gespielt wird am Samstag, 9. Juni 2018 ab 15:00 in der öffentlichen Begegnungsstätte; Zuschauer sind herzlich willkommen!
13.05.2018 Ergebnis!
Kreisliga
In einem bedeutungslosen Spiel trennte sich die 3. Mannschaft in der neunten Runde mit einem 4:4 von der zweiten Mannschaft des TTC Geldern-Veert. Damit riß zwar die Serie von acht Siegen in Folge, aber der Aufstieg der Kevelaerer stand bereits vorher fest.
06.05.2018 Ergebnis!
Bezirksklasse
Am vorletzten Spieltag kam die 2. Mannschaft zu einem kampflosen 8:0-Sieg, da Gegner Kranenburg II aus Personalmangel keine Mannschaft aufstellen konnte. Die Entscheidung um den Aufstieg fällt dann am letzten Spieltag im Aufeinandertreffen mit dem punktgleichen Verfolger Geldern-Veert II; den Kevelaerern reicht dazu ein 4:4-Unentschieden.

April 2018

29.04.2018 Ergebnis!
Kreisliga
Mit einem souveränen 6:2 gegen Tabellenschlußlicht Kleve V machte die 3. Mannschaft den Aufstieg klar: auch dank des 4:4-Unentschiedens des einzigen Verfolgers Uedem V führen die Kevelaerer zwei Spieltage vor Schluß nun uneinholbar mit fünf Punkten Vorsprung.
28.04.2018 Ergebnis!
Extern
Die Verbands-Blitz-Einzelmeisterschaft fand in diesem Jahr aus Anlaß des 70jährigen Vereinsbestehens in Kevelaer statt. Leider nahmen nur zwölf Spieler teil, darunter fünf Kevelaerer. Peter Drißen konnte Platz drei erreichen und qualifizierte sich damit für die NRW-Meisterschaften. Herbert Dohmes, David Tuinenburg, Hans-Werner Vonk und Richard Valenta landeten im Mittelfeld.
26.04.2018 Ergebnis!
Senioren
Der Sieger der Stadtmeisterschaft 2017/18 heißt David Tuinenburg; zum ersten Mal konnte er sich den wichtigsten Vereinstitel sichern. In einem Stichkampf (25-Minuten-Schnellschach) setzte er sich deutlich mit 3:0 gegen die zuvor mit ihm punktgleichen Wolfgang Grube, Herbert Dohmes und Peter Drißen durch. Glückwunsch!
21.04.2018 Ergebnis!
Extern
Die Vorrunde des NRW-4er-Mannschaftspokals fand für den SC Kevelaer beim SV Horst-Emscher statt, Gegner war der Verbandsligist SF Essen-Werden. Am Ende mußten die Kevelaerer in der Besetzung Valenta (0), Vonk (1), Dohmes (0) und Drißen (½) eine knappe 1½:2½-Niederlage hinnehmen. In der anderen Paarung siegte der SV Dinslaken gegen den Gastgeber Horst-Emscher.
15.04.2018 Ergebnis!
Verbandsliga
Am letzten Spieltag gelang der 1. Mannschaft endlich der heißersehnte erste Sieg: gegen Absteiger Concordia Viersen hieß es am Ende 5½:2½. Mit diesem einen Sieg und fünf Unentschieden war der Abstieg aber kein Thema, die Kevelaerer belegen nun punktgleich mit SG Solingen IV den siebten Tabellenplatz.
12.04.2018 Neu!
Senioren
Das Schnellschachturnier hat begonnen, elf Spieler nehmen teil.
02.04.2018 Neu!
Extern
Beim hochdotierten Grenke-Open in Karlsruhe konnte Richard Valenta in der B-Gruppe (DWZ unter 2000) den sagenhaften zweiten Platz unter 530 Teilnehmern erreichen - vom Sieger trennte ihn nur eine minimal schlechtere Feinwertung. Richard gewann sieben Partien und spielte zweimal Remis; damit nahm er nicht nur Ruhm und Ehre mit nach Hause, sondern auch einen stattlichen Geldpreis. Der SC Kevelaer gratuliert ganz herzlich!